Ziele des Programms

  • regelmäßiger Schulbesuch
  • aktive Unterrichtsbeteiligung
  • stabile Leistungsentwicklung begleiten
  • der Verweigerung zugrunde liegenden persönliche, soziale und familiäre Problemlagen aufarbeiten
  • einen Schulabschluss erreichen bzw. die Prognose auf einen Schulabschluss verbessern
  • sich auf die berufliche Orientierung vorbereiten